Das Konzept



Wir arbeiten vor Ort eng mit unserem kamerunischen, freiwilligen Mitarbeiter Sèrge zusammen. Diese Kooperation erhöht die Erfolgsrate von Projekten erheblich, da gemeinsam an Lösungen gearbeitet wird. Wir wollen keine "Entwicklungshilfe" sondern setzen auf Entwicklungszusammenarbeit.
Dabei ist unsere helfende Hand vor Ort für das Identifizieren von Problemen, die Aufstellung von Lösungswegen und für einen stetigen Informationsfluss zuständig (vgl. Patenschaften).
Wamso helps Africa e.V. trägt die Verantwortung für planerische, materielle und personelle Unterstützung zu sorgen.